Amazon verbucht einen Rekordgewinn. Haupteigentümer Jeff Bezos ist aktuell der reichste Mensch der Welt mit einem geschätzten Vermögen von 131 Milliarden Dollar.

Trotzdem erhält der Konzern für das Jahr 2018 eine Steuergutschrift.

Die Steuerrate des Unternehmens fällt so auf -1 Prozent.

 

Das ist das Ergebnis von Trumps radikaler Steuerreform.

 

Gleichzeitig steigt die Neuverschuldung des US-Bundeshaushalts in den ersten vier Monaten (Oktober bis Jänner) des laufenden Haushaltsjahres extrem stark. Die USA gaben demnach in den vier Monaten rund 310 Milliarden Dollar (273,44 Mrd. Euro) mehr aus als sie einnahmen. Ein Jahr zuvor lag diese Lücke noch bei 176 Milliarden Dollar.

Für das volle Haushaltsjahr gehen Experten von 900 Milliarden Dollar zusätzlichen Schulden aus.

Auch bei der Gesamtverschuldung sind die USA derzeit auf Rekordniveau. Vor knapp drei Wochen hatte das Finanzministerium mitgeteilt, dass die Gesamtverschuldung der USA-Bundeshaushalte auf mehr als 22 Billionen Dollar angestiegen ist.

 

So sieht das aus, wenn rechtspopulistische Kapitalisten regieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.