die ganze welt brennt.

nicht nur der amazonas.

der permafrost schmilzt und die gletscher verschwinden.

die ungleichheiten und damit ungerechtigkeiten innerhalb unserer gesellschaft werden grösser.

 

und der kurz-kanzler so:

KOPFTUCH!!!

reicht immerhin für eine schlagzeile in der krone und einen beitrag in den ZIB´s.

 

und weil das offensichtlich nicht ausreichend abgelenkt hat, schreit er gleich „balkanroute“ hinterher.

schreddern, spenden, e-mails, ibiza  – alles vergessen.

bei den wahlkampfkosten wird getrickst, betrogen und gelogen was das zeugs hält.

dabei hat er doch gesagt:

„Wenn ich Spenden intransparent sammeln würde, dann können Sie zu recht annehmen, dass ich irgendein Problem damit hab‘, die Personen öffentlich zu machen, dass es da vielleicht den Versuch gibt, Politiker zu kaufen“

 

der toyboy der rechten erzkonservativen und superreichen lächelt in die kameras und lässt „das volk“ entscheiden.

 

wie präpotent der typ ist, zeigt auch, was er zur greta thurnberg sagt:

 

er, der jungspund, der sich freut, wenn in newsweek oder time-magazin – wuaschd was – über ihn berichtet wird sagt sowas.

neidig?

 

der kurz-kanzler hat noch nie einen fehler gemacht. er macht keinen fehler. er wird nie einen fehler machen.

fehler machen nur die anderen.

wie macht er das nur?

 

das, und noch so einiges anderes – wie auch die performance der „mitbewerber“ um zustimmung beim stimmvieh – macht mich grad so richtig grantig.

richtig grantig!

 

was sind das doch (fast) alle für rückratlose schwammerln.

 

ich bin aber nicht der einzige, der grad richtig grantig ist.

der hugh grant – nomen est omen – hat sich seinen grant auf den boris auf twitter auch von der seele geschrieben:

 

You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects.

 

 

zusammenfassend auf mein niveau übersetzt:

geht’s scheissen es wixxer!

 

diese aufforderung gilt für johnson ebenso wie für kurz, salvini, trump, bolsonaro, orban und noch so einige andere.

 

aber es gibt was, was mich noch grantiger macht.

wenn die horten, der pierer und all ihre hawara für die partei der „leistungsträger“ stimmen und investieren, kann ich deren eigennutz durchaus nachvollziehen und verstehen. die erwarten sich und kriegen ja dann auch was dafür.

 

was ich aber gar nicht versteh ist, wie otto und susi normalverbraucher ihr kreuzerl bei dieser verlogenen bagage machen können.

sind die alle wo angrennt?

ich kann ma eigentlich gar nicht vorstellen, dass ma so deppad sein kann, dass ma nicht erkennt, wie man/frau grad von vorn bis hinten verarscht wird.

 

jetzt wars auch 2017 für mich schon schwer zu verstehen, warum manche leut jemanden wählen, der so gar nicht ihr wohlergehen und ihre interessen vertritt. jemanden, der lügt wie gedruckt und sie von vorn bis hinten verarscht.

aber das könnt ma vielleicht noch mit leichtgläubigkeit oder dem prinzip hoffnung erklären.

aber nach dem 12-stunden-tag, der kastration der AUVA, der abzocke bei den sozialversicherungen und und und, ist ganz klar, wohin es geht.

die notstandshilfe wird fallen, die pflege und die pensionen werden richtung privatisierung gesteuert, die armen werden noch mehr drangsaliert und die gesellschaft weiter gespalten – divide et impera.

 

ich bin fast an einem punkt, wo ich mir denk:

sollen sie doch.

mir kann eh nix mehr passieren. ich bieg meine letzten jahr noch runter und lass mirs gut gehen. nach mir die sinflut.

und all den idioten die nicht mitkriegen, wie sie sich grad selber das grab schaufeln in dem sie landen werden, gschieht schon recht. sie habens nicht anders verdient.

 

aber dann denk ich an meine tochter, denk an die vielen noch jüngeren freund*innen die ich hab und spür diesen unbändigen grant in mir aufsteigen und denk mir:

ned mit mir.

so einfach kanns ned sein.

 

in diesem sinne:

bleibt´s gsund und losst´s eich nix gfoin!

passt´s auf eich auf und wehrt´s eich!

2 thoughts on “Fuck off you over-promoted rubber bath toy

  1. *** ich bieg meine letzten jahr noch runter ***

    muss ziemlich orsch sein, wenn man keine perspektive hat und nicht mehr bleibt als das verbreiten von spamlinks in foren – gratuliere zu diesem reichen leben 🙂

    1. ich darf alle, die sich um mein leben sorgen machen beruhigen. mir gehts gut.
      aber was muss man für ein leben haben, wenn man bei angeblichen spamlinks trollt?

Schreibe einen Kommentar zu Ja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.