Wenn das Kopftuch grad keinen Diskussionsstoff hergibt, dann muss eben das Kreuz dafür herhalten um ein bissl zu hetzen und um Unfrieden zu stiften.

 

Klerikalfaschismus der übelsten Sorte.

 

Was bitte ist an der FPÖ christlich?

Die Politk der Blaunen steht diametral im Widerspruch zur christlichen Nächstenliebe, die auch vom Papst immer wieder eingemahnt wird.

Was als meint Hofer mit „Unser“ Kreuz

Vielleicht meint er damit ja das traditionell antisemitische Erbe im Katholizismus wie es beim Anderl von Rinn sichtbar wird.

 

Interessant auch, dass „schlagende“ Verbindungen sich seit jeher immer als antikatholisch geriert haben. Woher der Sinneswandel?

 

Ganz offensichtlich geht es einzig und allein um billige Effekthascherei auf Kosten bestimmter religiösen Menschen.

Das ist zutiefst widerwärtig.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.