das neue jahr fangt ja so beschissen an, wie das alte aufgehört hat.

in einem lockdown.

kanns 2021 noch schlimmer werden?

sicher. es kann immer schlimmer werden.

es könnt zb. auch bei uns ein erdbeben geben.

oder der komet könnt kommen.

kanns 2021 auch besser werden?

ja, zum glück besteht auch die möglichkeit, dass der komet nicht kommt.

aber was genaues weiss man nicht.

ich bin ja kein prophet.

ich weiss es auch nicht – weil:

prognosen sind immer schwierig. vor allem, wenn sie in die zukunft gerichtet sind.

und auch kein sterndeuter. die wissen das. sagen sie.

die in österreich weltberühmte astrologin gerda rogers weiss das. sagt sie.

2021 ist ein saturnjahr. der räumt auf. sagt sie.

womit? das sagt sie nicht.

was sie aber nicht weiss, ist, ob wir den virus endlich los werden.

sie weiss aber, dass wir kurz, kogler & co noch behalten müssen.

danke, das reicht.

was für die rodgers der saturn ist für die chinesen der büffel.

nachdem 2020 ein rattiges jahr war kommt jetzt der „metall-büffel“.

wir dürfen uns freuen. angeblich.

oder gilt das nur für die chinesen?

egal.

es kommt eh der komet.

oder a ned.

also so richtig befriedigend sind die aussagen der sterngucker eher nicht.

zukunftsforscher bin ich auch keiner.

was eh auch wuaschd is, weil die über die zukunft auch nix wirklich wissen. eher im gegenteil.

so hat der zukunftsguru horx im jahr 2001 gesagt:

„Internet wird kein Massenmedium“

wirklich! er hat ja auch geschrieben:

„Die Welt as we know it löst sich gerade auf.“

„Ob alles wieder zur Normalität zurückkehrt? Meine Antwort: Niemals. Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert. Wir nennen sie Bifurkationen. Oder Tiefenkrisen. Diese Zeiten sind jetzt.“

horx

ich halts da eher mit michel houellebecq:

„Wir werden nicht in einer neuen Welt aufwachen; es wird die gleiche sein, nur ein wenig schlimmer“

michel houellebecq

also müss ma mit dieser welt leben und ned wissen, wies dieses jahr weitergeht.

also falls der komet doch ned kommt.

how long can this go on?

werden wir wieder klatschen?

erleben wir einen neuen rekordversuch an pressekonferenzen? obwohl 213 pressekonferenzen in 230 Tagen seit märz werden schwer zu schlagen sein.

was wir schon wissen ist:

in israel sind bereits über eine million menschen geimpft.

und in österreich?

in den bundesländern müssen sie zb noch warten, bis ausreichend spritzen geliefert werden. man hat ja nicht wissen können, dass es zum impfen auch spritzen braucht.

aber bitte – da heisst der geheimdienst auch mossad und nicht bvt und der chef nicht nehammer.

da könnt sich unser kanzler bei seinem freund „bibi“ beim nächsten telefonat mit ihm einmal schlau machen.

es schaut also ganz so aus, als ob türkis-grün auch die gschicht mit dem impfen ordentlich verbockt.

dafür tu ma testen.

„freitesten“

wenn ma ins wirtshaus wollen, brauch ma an negativen test, der höchstens fünf tage alt ist. im theater dafür brauch ma einen, der maximal 2 tage alt ist.

zum hackeln brauch ma gar keinen test.

und zum skifoan erst recht nicht.

gelten soll das mit dem testen allerdings auch im privaten bereich.

die mali-tant und der hansi-onkel dürfen dann nur noch mit einem negativen test auf besuch kommen.

wer wie was wann wo kontrolliert wissen bis jetzt ned amal die götter.

und ob das verfassungsgemäss ist, ist sowie so belanglos.

weil:

Man werde immer einen Verfassungsjuristen finden, der Bedenken äußert“

sagt der kurz himself.

das ist natürlich alles gequirlter bullshit

wie sollen in wien 2 mio menschen in so kurzer zeit so oft getestet werden?

unabhängig davon ist – wie in der zwischenzeit eh alle wissen und oft genug betont wird – eine momentaufnahme.
heut geh ich testen und morgen kann ich positiv sein.

aber so ist er halt unser kanzler
alles nur show.

die österreichische lösung

in wirklichkeit funktioniert das so:

Ich war im zweiten Lockdown einmal bei der Lagerhausgenossenschaft. Die dürfen ja offen haben, müssen aber Gänge mit bestimmten Produkten sperren. Ich war 2 min drin und wollte dann ohne Produkt bei der Kassa raus. Da fragt mich die Dame an der Kassa, ob ich was Bestimmtes gebraucht hätte. Ich sagte: „Schmierstoffe. Aber dieser Gang ist abgesperrt.“ Darauf Sie: „Wissen Sie, der Kurz sagt, wir dürfen das nicht verkaufen. Aber ich bin nicht der Kurz. Also gehen Sie unter dem Absperrband durch und nehmen sich Ihren Schmierstoff.“

dieses beispiel zeigt sehr anschaulich:

widerstand gegen obrigkeiten erfolgt in österreich (fast) nie als revolution.
bei uns manifestiert sich das eher so im schwejkschen „sich a bissl blöd stellen“ und tun, was ma will.

wie es international um österreich bestellt ist, zeigt sich dafür in einem ranking von bloomberg – The Best and Worst Places to Be in Covid – da belegt österreich platz 41 von 53.

und was die türkisen wirtschaftlich aufführen wird dann erst der wahre supergau für viele menschen in diesem land.

buy when there is blood in the streets

da werden wohl im nächsten jahr einige existenzen vernichtet.
und genau daran werden dann die krisengewinner verdienen.

so mancher türkise wird da wohl noch schnell eine firma gründen.
das war noch in jeder krise so.
das wird diesesmal nicht anders sein.

das nennt sich kapitalismus. in österreich unter besonderer berücksichtigung von parteifarben und spendenhöhe.

und drum wage ich eine zukunftsprognose:

alles was nach kurz kommt, kann nur besser sein.

wenn ich mir zb wien anschau – und ich hab weder spö gewählt, noch mag ich den ludwig – ist diese stadt hervorragend verwaltet. wir haben supergutes wasser, die müllabfuhr funktioniert. die strassen sind sauber usw.
und auch, was die organisation der tests oder das contact-tracing betrifft, ist alles deutlich besser als diese regierung es zsammbringen könnt. man sieht das anhand der für eine grossstadt erfreulich niedirgen coronazahlen.

wenns dann noch a bissl menschlicher und juristisch einwandfreier wär, wär das auch ein deutlicher fortschritt.

und dann noch nicht nur klientelpolitik für die spender machen tät uns überhaupt ziemlich helfen.

noch mehr?

ich frag mich schon die ganze zeit, wie lang es bei uns dauert bis lincoln recht behält:

You can fool all people some of the time and some people all the time. But you can never fool all people all the time.

abraham lincoln

in diesem sinne wünsch ich euch ein gutes, schönes jahr 2021 und:

bleibts xund und lossts eich nix gfoin!

passts auf eich auf und wehrts eich!

melde dich zum newsletter an. du wirst sofort über neue posts informiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.