Patriotismus können wir am besten,

Aus China kommen unsere Westen.

 

Die FPÖ-startet ihren EU-Wahlkampf mit rot-weiß-roten Österreich-Schutzwesten. Die Kisten, aus denen die Westen kommen, schauen aber gar nicht rot-weiss-rot aus.

Das erinnert an Trump und seine America-First-Caps, die ebenfalls made in China waren.

 

Aber wir kennen das ja auch schon von der FPÖ die Kugelschreiber und Feuerzeuge made in China verteilt.

Und die von ungarischen Plakatiereren in Bosnien gedruckte Plakate mit nationalen Parolen affichieren lässt.

 

Oder glaubt irgendjemand, dass derartiges nicht auch in Österreich produziert wird?

Es hätte zwar wahrscheinlich mehr gekostet, aber dafür die lokale Wirtschaft gefördert.

Aber so weit reicht es dann nicht mit dem Nationalstolz.

 

Weil all der nach aussen gezeigte Nationalismus hört sich auf, wenns um die eigene Brieftasche geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.