Der Virus kommt mit dem Auto

sagt Kanzler Kurz.

Unter anderem „fordert er strengere Kontrollen an den Grenzen“.

Von wem? Seiner eigenen Regierung?

Wieder einmal schliesst Kurz die Balkanroute.

Aber diesmal für Österreicher*innen die mit dem Auto unterwegs sind.

Alle anderen werden durchgewunken.

Und er appelliert: „Vorsicht, sonst droht zweite Lockdownsituation“

Das entspricht dem gewohnten angstmachenden Betriebssystem Kurzscher Politik.

Wir erinnern uns z.B. an die angedrohten 100.000 Toten.

Und es entspricht dem, was seine „Vordenkerin“ Mei-Pochtler Diktokratie nennt.

Führung und Freiheit. Peitsche und Zuckerbrot. Diktatur und Demokratie.

Führen oder verführen? Einpeitschen oder einflüstern? Diktatur oder Demokratie? Die salomonische Antwort: „Beides!“

melde dich zum newsletter an. du wirst sofort über neue posts informiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.